Bereit für ein
Abenteuer?

Riffe :

Siete Pecados:

Das Siete Pecados Riff liegt nahe Coron Island und wurde bereits vor einigen Jahren zu einem Schutzgebiet erklärt. Dieser Tauchplatz ist voll von Weichkorallen und Nackschnecken und Sie sind dort von Schwärmen tropischer Fische umgeben. Sie treffen dort auch auf Fledermausfische, Barrakudas und Schildkröten. Die Tiefe liegt hier bei 4-20 Meter.

Lusong Riff:

Nicht weit von Sangat liegt das Lusong Riff, direkt neben dem Lusong Kanonenboot-Wrack. Es ist ein abfallendes Gelände, das eine Tiefe von 25 Metern erreicht. Die gigantischen Seefächer gehören hier zu den interessantesten Objekten. Außerdem können Sie hier auch Nackschnecken und eine Vielzahl weiterer Meeresbewohner entdecken. Die Tiefe liegt bei ca. 4-20 Metern.

CYC:

CYC ist der Lieblings-Tauchplatz aller Tauchschüler. Es ist ein hervorragender Tauchplatz für Anfänger in der Einführung zum Freiwasser-Tauchkurs. In dem wundervoll sandingen Gebiet kann Grundwissen erlernt werden und weiter unten zum wunderschönen Riff getaucht werden, das langsam auf bis 20 Meter Tiefe abfällt. Direkt auf der anderen Seite der Insel befindet sich zudem auch ein Bereich für zertifizierte Taucher, in dem sich ebenfalls eine schöne Zeit verbringen lässt.